Deprecated: implode(): Passing glue string after array is deprecated. Swap the parameters in /mnt/web122/e3/86/5827486/htdocs/components/com_phocagallery/views/category/view.html.php on line 2104
RSS

Der badische Spargel ist ja bekannt für seine Qualität, aber auch für sein gehobenes Preisniveau. Der Pfälzer Spargel braucht sich nicht zu verstecken, er ist mindestens genauso gut, aber doch einiges preiswerter. Und warum sollte man nicht auch die Pfälzer Spargelbauern unterstützen, besonders wenn sie Bio- Qualität anbieten!

So machten sich die Towaes auf den Weg nach Rheinzabern und kamen mit 15 kg ins Clubhaus. Doch einfach so kann man die weißen Stangen nicht kochen, sie müssen vorher sorgfältig geschält werden. Und da gibt es eine Meisterin dieses Fachs, nämlich Erika Schwarz, die nach 45 Minuten den letzten Spargel auf die Platte legte.

Doch nur Spargel, das wäre zu wenig; weitere Beilagen waren Pfälzer Kartoffeln und gekochter Schinken, alles vom Feinsten! Gekrönt wurde das Ganze mit der besten Sauce Hollandaise, die es auf dem Markt gibt(von Tommy, aber nicht weitersagen!). Als die ersten beladenen Teller aufgetischt wurden lief jedem der 25 Teilnehmer das Wasser im Munde zusammen, und alle ließen es sich schmecken. Und das gibt es nur beim TCW: Wer seine Teller leer aß bekam noch einen Nachschlag, und das waren fast alle! Ein leckeres kleines Dessert beendete den kulinarischen Genuss. Bei sommerlichen Temperaturen wurde auf der Terrasse weiter gefeiert, viel gebabbelt, getrunken und gelacht.

Herzlichen Dank an Ullas Team, es war ein gelungener Abend und eine Bereicherung des Clublebens. Eine Wiederholung im nächsten Jahr wäre vielleicht im Bereich des Machbaren!!!

Zurück
DSC07101
DSC07101
Detail Download
DSC07103
DSC07103
Detail Download
DSC07108
DSC07108
Detail Download
DSC07109
DSC07109
Detail Download
DSC07112
DSC07112
Detail Download
DSC07116
DSC07116
Detail Download
DSC07121
DSC07121
Detail Download
DSC07128
DSC07128
Detail Download
 
 
Powered by Phoca Gallery
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.